100 dinge warum ich dich liebe mama。 10 Gründe, warum Mama die beste ist

ᐅ 100 Arten, deinem Kind liebe zu sagen

100 dinge warum ich dich liebe mama

Egal wo ich mich umdrehte, du warst da. Denn, ich liebe es, wie du kein Blatt vor dem Mund nimmst, und deine intelligenten Ansichten mit jedem so selbstsicher teilst, aber mit jeder Reaktion umgehen kannst. Und, ach Gott, ich liebe die Sicherheit, die ich in deiner Anwesenheit empfinde, die Gewissheit, dass du keine Spielchen mit mir spielst. Doch es war nur Einbildung, die Idee von einer Liebe, die ich mir in meinen Kopf ausgemalt habe. Ich habe an Worte geglaubt und an sie festgehalten, auch wenn alles andere keinen Sinn ergab. So wenig Vertrauen hatte ich in wahre Liebe. Erst als ich die Suche aufzugeben begann, wurde meine Sicht klarer — endlich, da ist mein Seelenschatz. Warum ich dich liebe 1. Und ich liebe es, mich in ihnen zu verlieren und abzutauchen, und alles um mich herum zu vergessen. Ich liebe deine Aufrichtigkeit, eine Sache, von der ich lange Zeit dachte, dass sie vor langer Zeit ausgestorben ist. Und deine selbstbewusste Haltung. Ich liebe es, wie du dich mit jedem gut unterhalten kannst, ob jung oder alt. Was ich an dir liebe 15. Ich liebe es, dass du mir immer einen Kuss gibst, bevor du gehst, ob ich wach bin oder schlafe. Ich liebe die Art, wie du mit Kindern umgehst. Ich liebe dich, weil du mich nachts umarmst, bis ich einschlafe. Dein Herz ist genau auf dem richtigen Fleck, ich glaube, du bist dir selber nicht bewusst, wie besonders, wundervoll und einzigartig du bist. Warum liebe ich dich? Ich liebe deine starken Arme, allein dieser Anblick reicht aus, um dich sofort ins Schlafzimmer zu schleppen. Ich liebe dich, weil du mir immer bedingungsloses Vertrauen entgegenbringst. Ich liebe es, wie du mich stolz anderen vorstellst — durch dich bin ich so viel selbstsicherer geworden. Durch dich werde ich eine bessere Version meiner Selbst. Ich liebe es, dass du es verstehst, wenn ich mal alleine sein muss. Ich liebe dich, wegen deines Anstandes. Du vergibst mir schnell. Warum ich dich mag? Du bist mutig. Du machst den besten Kaffee der Welt. Mit dir kann man Pferde stehlen. Ich liebe dich, weil du gleichzeitig mein Liebhaber, mein Freund und meine Familie bist. Du kennst mich besser, als irgendjemand sonst, und du bist trotzdem nicht schreiend davon gerannt. Durch dich habe ich gelernt weiterzusehen, alles besser zu hinterfragen. Du versuchst nicht mir mit Worten zu zeigen, wie sehr du mich liebst, du tust es durch deine Art und deine Taten. Du siehst deine Fehler ein. Ich liebe es, wenn du mich danach fragst, wie mein Tag war. Du stehst in der Bahn immer auf, damit sich ein Opa oder eine schwangere Frau hinsetzen kann. Ich liebe dich, weil du mich ohne Worte verstehst. Du nimmst mich mit zum Joggen, auch wenn ich kaum Schritt mit dir halten kann. Du bist so talentiert. Ich liebe es, dass wir alle wichtigen Entscheidungen gemeinsam treffen. Ich liebe dich, weil du mich aufbaust, wenn ich mich selbst hasse. Du sagst mir immer die Wahrheit, auch wenn sie weh tut. Ich liebe dich, weil du so klug bist und schnell lernst. 100. Ich liebe dich, weil du so viel Zeit investiert und es geschafft hast, mein Vertrauen zu gewinnen. 101. 102. 103. 104. Du vertraust auf meine Intuition. 105. Du merkst es, wenn ich deine Hilfe brauche und zu stolz bin, um danach zu fragen. 106. Du hast mir mehr Liebe geschenkt, als irgendwer sonst in meinem Leben. 107. 108. Ich liebe dich, weil du die Natur liebst, genau so sehr wie ich. 109. 110. 111. 112. 113. Ich liebe die Person, die ich bin, wenn ich mit dir zusammen bin. 114. 115. 116. 117. Ich kann mir ein Leben ohne dich nicht mehr vorstellen. 118. Ich liebe dich, weil du immer genau die richtigen Worte findest, um mich aufzumuntern. 119. 120. 121. Ich liebe die Vorstellung mit dir alt zu werden. 122. 123. 124. Du hast nie von mir erwartet oder verlangt, mich zu verstellen oder etwas zu tun, das nicht zu mir passt. 125. Ich liebe dich, weil wir unsere eigene kleine Welt besitzen, in die wir niemand anderes hereinlassen. 126. 127. Ich liebe es, wie konzentriert du meine Geschichten liest und interessiert an meiner Arbeit bist. 128. 129. 130. 131. Du neckst mich immer, und obwohl ich genervt spiele, liebe ich es. 132. 133. 134. Ich liebe unsere gemeinsame Morgenroutine. 135. 136. Du bist genau in den Sachen gut, in denen ich ein hoffnungsloser Fall bin. 137. 138. 139. 140. 141. 142. Weil du ein ausgezeichneter Autofahrer bist. 143. 144. Ich liebe dich, weil du mich zu dem wichtigsten Menschen in deinem Leben gemacht hast. 145. Und weil du mich vor anderen in Schutz nimmst. 146. 147. Ich liebe dich, weil du das Positive in jeder Situation siehst. 148. Weil du der einzige Mensch bist, der mich nie niedergemacht hat. 149. 150. 151. 152. 153. 154. 155. 156. 157. Meine Hand passt perfekt in die deine. 158. Ich liebe deinen Style. 159. Ich liebe es, wie du mich ansiehst, wenn ich mein blaues Sommerkleid anhabe. 160. Ich liebe dich, weil du das zweite Puzzleteil meiner Seele bist. Du bist die wundervollste Person, die es gibt.

次の

10 Gründe, warum Mama die beste ist

100 dinge warum ich dich liebe mama

Du hast als Kind Bilder gemalt, die einfach nur grauenvoll aussahen? Als Jugendliche Klamotten getragen, die genauso schlimm waren? Und als Erwachsene einen Vortrag komplett verhauen? Lass mich raten: Deine Mama hat deine Bilder geliebt, deine Outfits bewundert und deinem Vortrag wie gebannt gelauscht! Du hast eine Klausur verhauen und bist sitzen geblieben, wurdest gefeuert und bist pleite, wurdest verlassen und erstickst im Liebeskummer? Ab ins Hotel Mama! Mama bleibt dein ganzes Leben lang eben deine Mama und macht Mama-Aufgaben, wenn sie anstehen. ist alles okay bei dir? Deine Mama verzeiht dir - IMMER! Du hast sie als Teenie angelogen? Hast als Heranwachsende das Auto zu Schrott gefahren? Hast dich tagelang nicht gemeldet, weil du so viel um die Ohren hattest, obwohl du ihr versprochen hast, dich zu melden? Kein Problem - deine Mama nimmt es dir nicht lange krumm. Stattdessen freut sie sich, wenn du dich dann endlich mal meldest. Der letzte Zwanziger im Portemonaie? Kannst du behalten. Mamas lieben zwar Kuchen, Shopping und Klamotten mindestens genauso sehr wie du. Was will diese Versicherungstante wieder von dir? Wie bringst du die Lampe richtig an die Decke? Wie kriegst du dein Beziehungsproblem wieder in den Griff? Danke, Mama! und kocht dir bis heute Suppen und Tees, wenn du krank bist. Deine Mama ist die beste Lebens-Managerin... Job-, Familien- und Freizeitplanung? Deine Mama bringt alles unter einen Hut - macht das auch noch mit links! Deine Mama ist deine beste Freundin! Dein Leben scheint grad chaotisch? Call Mama! Die Mutter-Tochter-Beziehung pendelt sich ein in ein Geben und ein Nehmen. Deine Mama hat es definitiv verdient! Deine Mama liebt dich bedingungslos - so wie du bist! Ja, passiert - nur deiner Mama nicht! Denn sie liebt dich so, wie du bist, egal was du tust oder sagst, egal wann und wo, weshalb, wie und mit wem. Oder so. Auch interessant:•

次の

100 gründe warum ich dich liebe mama

100 dinge warum ich dich liebe mama

Ihre Eltern haben Ihnen das Leben geschenkt und Sie auf Ihrem Lebensweg begleitet. Wann wäre ein besserer Zeitpunkt ihnen für die unzähligen Dinge, die sie Ihnen im Laufe Ihres Lebens geschenkt und ermöglicht haben zu danken als bei einer Rede auf Ihrer Hochzeit? Wofür Sie dankbar sein sollten und wie Sie es in Worte fassen lesen Sie hier. Unsere Eltern sorgen sich um uns, seitdem wir geboren wurden. Haben jahrelang ihre Zeit, Aufmerksamkeit und Geduld für uns geopfert und versucht, uns an jedem Tag unserer Kindheit und Jugend ein Lächeln zu entlocken. Inzwischen sind wir erwachsen und durch den Schritt vor den Traualtar gründen wir unsere eigene, kleine Familie und schlüpfen möglicherweise bald selbst in die Elternrolle. Mit dem Blick in die Vergangenheit wird vielleicht auch Ihnen klar, was Ihre Eltern für Sie alles seit Ihrer Geburt getan haben. Haben Sie Ihnen jemals dafür offen und voller Liebe, gedankt? Die Hochzeit als Start eines neuen Lebenabschnitts ist hierfür die ideale Gelegenheit. Sie wissen nicht wie, Sie dies in Worte oder gar in eine Rede packen sollen? Hier lesen Sie 35 Gründe, wofür Sie dankbar sein können und wie sie diese in eine Rede einbauen können: 1. Danke, dass ihr mir das Leben geschenkt habt. Danke dafür, dass ihr mir alles beigebracht habt und mir gezeigt hat, mich an den kleinen Dingen im Leben zu erfreuen. Danke, dass ihr mir die Angst vor dem Leben genommen und den Mut in schwierigen Situationen gegeben habt. Danke für all die besonderen Geburtstage und Familienfeiern, die mir gezeigt haben, wie wichtig die Familie ist. Ich bin dankbar für jeden grauen Tag, den ihr für mich zum Leuchten gebracht habt! Danke dafür, dass ihr mich nach schlimmen Alpträumen in die schöne Realität zurückgeholt habt. Danke, dass ihr mich von der ersten Klasse bis heute bei allem unterstützt habt. Danke dafür, dass mir in meinem Leben nie etwas gefehlt hat und ich mich immer sicher gefühlt habe. Danke für all die Hilfe und Ratschläge bei der! Danke, dass ihr endloses Vertrauen in mich habt! Ich bin stolz, dass ihr meine Eltern seid, dafür bin ich euch unendlich dankbar! Danke, dass ihr mir seit meiner Geburt eure Liebe gezeigt habt — jeden Tag! Danke, dass ihr stets da wart, wenn ich hingefallen bin — beim ersten Schritt und auch beim ersten Unfall mit dem Fahrrad. Danke dafür, dass ihr mir gezeigt habt, wie man seine Tochter liebt. Danke , dass du mir gezeigt hast, dass die Liebe die stärkste Macht auf der Welt ist. Danke , dass du mich stark gemacht hast und mir beigebracht hast, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt. Ich habe gelernt, die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu schätzen, weil ihr es mir beigebracht habt. Dafür bin ich euch unendlich dankbar! Danke für die schönsten Kindheitserinnerungen, die ein Mensch haben kann! Danke, dass ihr mich zu einem realistischen Menschen erzogen habt, der bodenständig ist und das auch für immer bleibt. Danke für ein Fotoalbum voller Erinnerungen, das es mir auch im Alter ermöglicht, eine Reise in die Vergangenheit zu machen! Danke für Anrufe, Briefe und Nachrichten und euer Interesse an meinem Leben. Danke für die Sorge, die ihr habt, wenn ich krank bin. Danke dafür, dass ihr mir gezeigt habt, dass man aus Fehlern lernen kann und es das nächste Mal besser macht! Danke, dass ihr mich motiviert habt, wenn ich beim Lernen oder Arbeiten aufgeben wollte. Danke für alle Gespräche — am Morgen, beim Mittagessen und tief in der Nacht. Danke, dass ich durch eure Hilfe als Person gewachsen bin! Danke, dass ihr mich zu der Person gemacht habt, die ich heute bin! Danke, dass ihr die besten Eltern seid, die eine Tochter haben kann! Diese Liste könnte noch ewig weitergehen! Es gibt unzählige weitere Gründe, warum Sie Ihren Eltern an jedem Tag wieder danken sollten, beginnen Sie einfach heute damit und hören Sie niemals damit auf! Zeigen Sie Ihnen, wie dankbar Sie für alles sind, was sie in den letzten Jahren für Sie getan haben. Inspiration, wie Sie Ihre Rede beginnen können finden Sie auf : Liebe Mama, lieber Papa! Danke, dass ihr mich mein ganzes Leben lang begleitet und zu mir gestanden habt, in guten wie in schlechten Zeiten. Dass ihr mir zugehört habt und mich ertragen habt, als ich anstrengend war. Ich weiß, es ist nicht immer leicht, als Eltern stets geduldig und verständnisvoll zu sein. Doch ihr habt einen großartigen Job gemacht! Ich möchte mich bei euch bedanken, dass ihr immer an mich geglaubt habt. Es ist gar nicht möglich, meinen Dank in so wenige Worte zu fassen, doch wenn ich euch sage, dass ich euch liebe, ist damit das Einzige gesagt, das wirklich zählt. Danke für all die Zeit eures Lebens, die ihr in mich investiert habt. Danke für die Liebe und Geduld, mit der ihr mich erzogen habt, und die Unterstützung, die ihr mir jederzeit zuteil werden lasst. Ohne euch wäre ich nicht der Mensch, der ich heute bin. Ich sage es viel zu selten, deshalb möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um euch Danke zu sagen für alles, was ihr für mich getan habt.

次の